schokokeks.org

Hosting

IPv6 für alle Kunden

Di, 21. Dez 2010 - 06:37, CC by-sa
Tags: 

Eigentlich ist schon länger bekannt, dass dieses Problem auftreten wird: Die IP-Adressen werden knapp. Schon im nächsten Jahr ist zu erwarten, dass die RIPE die letzten Adressen des alten Protokolls IPv4 vergibt:
http://heise.de/-1110147

Schokokeks.org experimentiert schon sehr lange mit IPv6 und hat es auch bisher optional angeboten. Allerdings wurde dafür bislang eine Tunnel-Lösung eingesetzt. Das funktionierte zwar stabil, doch mit unvermeidlichen Geschwindigkeitseinbußen. Deshalb wurde bislang IPv6 nicht für alle Kunden automatisch aktiviert.

Ab sofort ist das anders: Alle Server von schokokeks.org haben nun eine direkte IPv6-Anbindung. Dank der neuen Struktur der IP-Adressen, die mit dem neuen Protokoll zur Verfügung stehen, kann jede bei schokokeks.org gehostete Website eine eigene IPv6-Adresse erhalten.

Durch einen entsprechenden Feldversuch der IT-Nachrichtenseite heise.de wurde gezeigt, dass die Bereitstellung von IPv6 sich (entgegen hartnäckiger Gerüchte) nicht negativ auf die Erreichbarkeit der Website auswirkt.